Auftanken bei Hohenwutzen

Gerade jetzt, wo die deutschen Benzin- und Dieselpreise gerade „explodiert“ sind, lohnt es sich unbedingt, in Polen zu tanken. Wenn Sie also auf dem Weg nach Hohenwutzen sind und Ihrem Auto der Sprit ausgeht, finden Sie hier alle wichtigen Informationen zum Thema: In Tanken Hohenwutzen

Benzin ist billiger in Polen

Es ist kein Geheimnis, dass Sie in Polen billiger tanken können. 40-60 Cent pro Liter Benzin sind gegenüber dem Literpreis in Deutschland keine Seltenheit. Der Preisvorteil ist zwar nicht so groß wie beim Benzin, aber das Hohenwutzen Tanken mit Diesel wird heutzutage immer wertvoller. Zu Beginn des Jahres 2022 hat die polnische Regierung bereits erhebliche Steuersenkungen eingeführt, die die Benzinpreise bereits deutlich gesenkt haben. Zum 1. Februar 2022 hat die Regierung seine Mehrwertsteuer von 23 % auf 8 % gesenkt, wodurch die Kraftstoffpreise deutlich günstiger sind als in Deutschland.

Ladestation für Elektroautos Hohenwutzen

Ich habe nach einer Ladestation für Elektroautos gesucht und nur eine gefunden. Ganz in der Nähe des „Radisson Blu Hotels“ befindet sich eine Tesla-Ladestation und direkt daneben eine „reguläre Ladestation“. Derzeit verfügt Tankstelle in Hohenwutzen über Ladestationen. mit dem auto in polen

Mit dem Auto in Polen

Das Reisen mit dem Auto in Polen hat einige Besonderheiten, die sich vom Straßenverkehr in Deutschland unterscheiden. Die polnische Polizei führt regelmäßige Kontrollen durch und stoppt besonders gerne deutsche Autos, daher sollten Sie auf folgende Details achten:

Schwache Scheinwerfer

In Polen: „Leuchtet 24 Stunden“! „Tagfahrlicht“, das viele Autos heute schon haben, zählt nicht. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Scheinwerfer eingeschaltet sind.

Geschwindigkeit

Die Höchstgeschwindigkeit in der Stadt beträgt ab 5 Uhr morgens 50 km/h.

00-11:

00:00 Uhr Ab 11:00 Uhr

00-5:

00:00 ist 60 km/h und Sie sollten auf Verkehrszeichen achten. In einigen Städten gilt die 60-km/h-Regelung nicht. Außerorts beträgt die Höchstgeschwindigkeit 90 km/h, auf Autobahnen 130 km/h und auf Anhängern 80 km/h.

Alkohol

In Polen darf man ab 0,2 Promille im Straßenverkehr fahren. Auch hier ist die polnische Polizei sehr streng und Ihnen drohen saftige Geld- und Haftstrafen.

Gemietetes Auto

Wenn Sie mit einem Mietwagen reisen, müssen Sie zusätzlich Ihren Führerschein und die Fahrzeugpapiere sowie eine Vollmacht des Fahrzeughalters zur Nutzung des Fahrzeugs mitführen.

Warndreieck, Warnweste, Feuerlöscher

Neben Warndreiecken und Warnwesten müssen Fahrzeuge in Polen immer einen Feuerlöscher haben.

Back to Top